17.03.20 - Information zur aktuellen Lage

Update 30.3.2020 Liebe Kunden, wir sind wieder wie gewohnt auch telefonisch zu den üblichen Hotline-Zeiten erreichbar, da unsere Telefonanlage auf home office Betrieb umprogrammiert wurde. Wir konnten in der Zwischenzeit alle Service-Anfragen per E-Mail erfolgreich bearbeiten und haben Sie bei Bedarf auch gerne zurückgerufen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie weiterhin gesund. Ihr Software24.com Team Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund der aktuellen Gegebenheiten haben wir unseren Geschäftsbetrieb aktuell auf Home-Office umgestellt. Wir werden ihn für Sie möglichst Störungsfrei bewältigen. Einige Informationen dazu:

Service und Support

Sie erreichen uns nach wie vor während unseren Geschäftszeiten per E-Mail unter info@software24.com . Alle E-Mails werden an die Mitarbeiter im Home-Office weitergeleitet und wie gewohnt schnell und kompetent beantwortet. Ebenso die Anfragen im Kundenbereich unserer Internetseite. Da unsere IT-Fima, die beauftragt wurde, unsere Telefonanlagen für den Home-Office Betrieb umzuprogrammieren (Weiterleitung der Anrufe an den Telefonanschluss der Mitarbeiter im Home-Office) aktuell überlastet ist, kann es noch einige Tage dauern, bis Sie uns auch wie gewohnt per Telefon erreichen. Für Sie entsteht aber kein Nachteil. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Supportanfrage und sie wird beantwortet. Bei Bedarf rufen wir Sie auch gerne zurück.

Bestellungen

Bestellungen werden wie gewohnt bearbeitet. Verwenden Sie dafür den PDF-Bestellschein direkt aus Win-CASA heraus oder die Bestellformulare auf unserer Homepage. Fax-Bestellungen werden auch bearbeitet.

Schulungen für Win-CASA

Um Reisen und unnötige Risiken zu vermeiden, werden wir vorerst keine Schulungen in unserem Haus oder bei Ihnen vor Ort durchführen. Wir bieten alternativ Online-Bildschirmtrainings an. www.software24.com/schulungen/online-training.html

Neues digitales Service-Portal, neues Win-CASA 2020 und neue Homepage

An diesen Projekten wird nach wie vor mit Hochdruck gearbeitet. Sie befinden sich in der internen Testphase und werden voraussichtlich im 2 Quartal 2020 fertig gestellt.

Als Unternehmen sehen wir uns in der Verantwortung, unseren Teil zur Eindämmung des Corona-Virus bzw. zur Verlangsamung der Verbreitung und damit zur Stützung unseres Gesundheitssystems beizutragen und haben uns deshalb für diese Maßnahmen entschieden. Wir sind sicher, dass in einem solidarischen Akt allerseits die Gefahr eingedämmt und der Normalzustand möglichst bald wiederhergestellt werden kann.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Software24.com Team