Um nachträglich jederzeit die Nebenkosten-/WEG-Abrechnungen oder Einzelwirtschaftspläne aufrufen zu können, bietet Win-CASA eine automatische Archivierung an. Dies hat den Vorteil, dass Sie genau erkennen können, wann Sie die Abrechnung erstellt haben. Sie können diese nochmals ausdrucken oder auch per E-Mail versenden.
Im Fenster „Abrechnung per E-Mail oder Fax senden, restliche Drucken“, das nach der Erstellung der Abrechnung erscheint, finden Sie im rechten Fensterbereich einen Schalter Nachweise erstellen.  Sobald Sie auf diesen Schalter klicken, wird jede Abrechnung als einzelne PDF-Datei in den von Ihnen angegebenen Ordner erzeugt.

Wenn Sie das Register Verwaltung – Schalter weitere Funktionen – Dokumente/Nachweise aufrufen, sehen Sie auf einen Blick die erzeugten Nachweise. Ist die Autovorschau aktiviert, wird entsprechend auf der rechten Seite das PDF Dokument angezeigt. Sie können im Dokumenten- und Nachweismanagement natürlich auch selektieren, z.B. pro Objekt oder pro Bewohner/Eigentümer.

Info: Die erzeugten Nachweise in Win-CASA können auch gesichert werden. Dazu gehen Sie in Win-CASA über Sonstiges – Datensicherung. Hier finden Sie einen Schalter Nachweis-Dokumentensicherung. Legen Sie im Register Verwaltung – Schalter Einstellungen- Nachweisdokumente fest, unter welchem Verzeichnis die Nachweise gespeichert werden sollen.