Win-CASA Screenshots

Automatische Sollstellung
Automatische Sollstellung
Sollstellungen buchen
Sollstellungen buchen
Manuell buchen
Manuell buchen

Buchhaltung

Sollstellungs- und Zahlungsautomatik für Bewohner

In den Stammdaten des Hauses wurden die Vorauszahlungen (Miete, Garagenmiete, Betriebs- & Heizkosten) vereinbart und die zu zahlenden Beträge in den Stammdaten der Bewohner eingegeben. Die automatische Sollstellung (=OP erzeugen) belastet die Bewohnerkonten mit den monatlich, vierteljährlich oder jährlich zu zahlenden Beträgen. Sie wählen lediglich Monat und Jahr aus, die Sollstellungen werden für ein bestimmtes oder alle Objekte automatisch erstellt. Die taggenaue Berichtigung der Beträge bei evtl. Bewohnerwechseln wird anhand des Ein- und Auszugsdatums vorgenommen. Für Bewohner, die am Lastschrifteinzugsverfahren teilnehmen, werden Lastschriften generiert.

Der Zahlungseingang wird im Fenster "Sollstellungen buchen" gebucht. Hier kann im Stapel gebucht werden (wenn die Zahlungen mit den Sollstellungen übereinstimmen) oder manuell, wenn ein Bewohner zu wenig oder zu viel bezahlt hat. Bei Unterzahlung können die Zahlungsarten automatisch lt. eingestellter Priorität aufgeteilt werden (z.B. Miete zuerst und dann Betriebs- und Heizkosten).  Die Ansicht kann nach Forderungen und Verbindlichkeiten oder im Suchbereich eingeschränkt werden, um einzelne Sollstellungen leichter zu finden.

 

Weiter zu Ausgaben buchen