angekreuztes Quadrat in futuristischer Plastikoptik

Die SCHUFA – Was ist sie und wofür wird sie gebraucht?

Die Begrifflichkeit „SCHUFA-Bonitätsauskunft“ dürfte Ihnen bekannt sein. Sie ist Ihnen bestimmt schon einmal im Zusammenhang mit Krediten, Wohnungen oder anderen Angelegenheiten über den Weg gelaufen. Hier soll es vor allem um Fakten rund um die SCHUFA und deren Vorteile auf … Mehr lesen

An Taschenrechner Arbeitende Hände

Umlagefähige Nebenkosten – Das müssen Sie wissen

Die Bewirtschaftung einer Immobilie ist mit hohen laufenden Nebenkosten verbunden. Einige Positionen können gemäß der geltenden Regelung auf Ihre Mieter umgelegt werden. Hierbei handelt es sich um umlagefähige Nebenkosten. Dies gilt jedoch nicht für alle Nebenkosten. Welche dies sind oder … Mehr lesen

Automatisierte Buchhaltung mit dem Win-CASA Banking-Modul | Hausverwaltung Softwaremodul

Revolutionieren Sie Ihre Immobilienverwaltung mit dem Win-CASA Banking-Modul In der Immobilienverwaltung kann die Optimierung von Buchhaltungsprozessen erheblich zur Effizienzsteigerung beitragen. Das Win-CASA Banking-Modul, eine fortschrittliche Erweiterung der Win-CASA Software, ist speziell entwickelt worden, um Buchhaltungsprozesse durch Automatisierung zu vereinfachen und … Mehr lesen

Leiter, Streichutensilien, angestrichenes helles Zimmer

Sanierung, Renovierung und Modernisierung – alles auf einen Blick

Sanierungsarbeiten sind früher oder später notwendig, eine Immobilie ist ein Gebrauchsgegenstand. Der Prozess einer Sanierung will jedoch gut überlegt und geplant sein. Die Planung von Sanierungsarbeiten kann sich aber durchaus lohnen, da sie den Wert einer Immobilie erhält und eventuell … Mehr lesen

Heizkostenabrechnung selbst erstellen mit Hilfe von HKA-Software

In puncto Heizkostenabrechnung (HKA) haben Eigentümer als Vermieter beziehungsweise Hausverwaltungen die Wahl, ob diese die Heizkostenabrechnung selber machen oder an einen externen Anbieter auslagern. Entscheidet man sich, die Heizkostenabrechnung selbst zu erstellen, kann man durch den Einsatz der richtigen Software … Mehr lesen

Hausverwaltung Software – darauf kommt es an

Eine Hausverwaltung-Software ist die Lösung für private Vermieter mit wenigen Wohneinheiten oder Verwalter mit mehreren tausend Objekten, denn die Verwaltung von Immobilien ist mit viel Arbeit verbunden. Doch mit einer Hausverwaltungssoftware lassen sich diese Aufgaben idealerweise zentral mit einem Programm … Mehr lesen

mehrere Baudenkmäler

Baudenkmäler vermieten im Überblick

Die Attraktivität und Individualität eines Ortes wird auf den ersten Blick durch seine Architektur geprägt. Sei es ein märchenhaftes Schloss oder ein eher unattraktiver Plattenbau. So unterschiedlich diese Beispiele auch sein mögen, beide können wichtige Baudenkmäler einer Stadt sein. Auch … Mehr lesen

nasser Wohnungsboden, einige lose Bretter

Mietschäden – ein Leitfaden für Verwalter und Vermieter

Ob mutwillig oder versehentlich beschädigt, eine Mietsache ist vor Schäden nicht gefeit. Diese ärgerliche Tatsache ist jedoch gesetzlich recht gut und einfach geregelt. Nach der Lektüre dieses Artikels sollten Sie bestens gegen Mietschäden gewappnet sein. Inhalt Was sind Mietschäden? Beschädigt … Mehr lesen

CO2-Aufteilung mit der integrierten Heizkostenabrechnung in Win-CASA 2024

In Win-CASA 2024 ist – neben dem direkten Austausch über unser CAEXIM-Modul* mit einem Abrechnungsunternehmen – auch eine manuelle Angabe der CO²-Aufteilung gemäß des Kostenstoffdioxidaufteilungsgesetzes innerhalb unserer integrierten Heizkostenabrechnung möglich. *kostenpflichtiges Zusatzmodul Umsetzung in Win-CASA 2024 1. Aktualisieren Sie Win-CASA … Mehr lesen

CO2-Aufteilung gemäß ARGE 3.10 mit dem CAEXIM-Modul in Win-CASA 2024

Dieser Artikel beschäftigt sich ausschließlich mit den Neuerungen des ARGE 3.10-Standards. Für die allgemeine Anwendung des CAEXIM-Moduls*, ziehen Sie gerne zuvor unsere Zusammenstellung zu rate. *Beim CAEXIM-Modul handelt es sich um ein kostenpflichtiges Zusatzmodul. Nähere Informationen hierzu, finden Sie in … Mehr lesen